Der Kongress

In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Lassen Sie uns diese und ähnliche Fragen offen stellen und nach Lösungswegen suchen. Denn Fragen prägen das gesellschaftliche Bewusstsein und mit ihnen gestalten wir unsere Zukunft.

Der Deutsche Kinderschutzbund und dm-drogerie markt haben den Kongress „ZEITZEICHEN“ für engagierte Bürgerinnen und Bürger ins Leben gerufen, um mit dem Netzwerkforscher und Internetexperten Prof. Dr. Peter Kruse den „Sozialen Fragen der Gegenwart“ nachzugehen.

Kruse führte 200 qualifizierte Interviews und sein Resultat ist eindeutig: Die Gesellschaft driftet auseinander. Noch nie war der Einzelne so auf sich gestellt wie heute. Weiterentwickeln kann sich jeder nur selbst. Gleichzeitig war der Einzelne auch noch nie so auf die Gemeinschaft angewiesen wie heute. Jeder steht auf den Schultern der Gemeinschaft. Diese Phänomene führen dazu, dass ein Teil der Gesellschaft Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung als Lebensinhalt wählen, während der andere Teil Solidarität in den Mittelpunkt stellt.

 

Welche Ideen sprechen sowohl Menschen an, die Selbstverwirklichung verfolgen, als auch Menschen, die sich mehr Solidarität wünschen?

Mittels eines computergestützten interaktiven Moderationstools werden wir uns über die „Sozialen Fragen der Gegenwart“ austauschen und gemeinsam Lösungsvorschläge erarbeiten. Die Erkenntnisse werden dokumentiert und publiziert.

 

Zum Programm

Veranstalter

Anfahrt