Methodenpartner

logo-next-practice

Das Methoden- und Beratungsunternehmen nextpractice um Prof. Dr. Peter Kruse hat einen eigenständigen Beratungsansatz und softwaregestützte Methoden entwickelt, um komplexe Zusammenhänge zu verstehen und kollektive Intelligenz zu nutzen. Die Tätigkeitsfelder von nextpractice reichen von der methodengestützten, strategischen Beratung über die Gestaltung von kulturellen Entwicklungsprozessen bis hin zu Analysen im Bereich der Markt-, Trend- und Gesellschaftsforschung.

 

Der eigenständige Beratungsansatz von nextpractice basiert auf Prinzipien der Selbstorganisations- und Chaostheorie und ist im weitesten Sinne als systemischer Ansatz zu verstehen. nextpractice liefert keine vorgefertigten Konzepte, sondern regt ergebnisoffene, intelligente Prozesse an. Das Ziel ist, das bestehende Wissen und die vorhandenen Fähigkeiten aller Beteiligten konsequent mit einzubeziehen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.